Charaktere

Anna

Die Hauptperson der Geschichte ist eine jugendliche Buchautorin, die durch ihren Kontakt zu der erwachsenen Sophie und dem GEHEIMEN STAAT in einen Konflikt gerät zwischen Ihrer Freundschaft zu Lisa und Tobi und ihrem Versprechen, die EXISTENZ des Geheimen STAATES nicht zu verraten. Durch ihre Abenteuer ist sie deshalb immer wieder gezwungen, ihren besten Freunden gegenüber Ausreden und Lügen zu erfinden, was sie in Gewissenskonflikte stürzt.    

Sizilia

Annas Seelenverwandte. Sie ist eine Figur aus Annas Buch, die Anna nach ihrem Vorbild geschrieben hat. Als Sizilia durch die "Maschine" in Annas Leben tritt, verstehen sich die beiden auf Anhieb und bestehen gemeinsam ihre Abenteuer, indem sie sich gegenseitig helfen.

Sven

Der "typische Junge", der anfangs mit Mädchen nichts anderes anzufangen weiß, als sie zu ärgern und zu provozieren. Aber wenn es darauf ankommt, weiß er, was zu tun ist.

Lisa

Beste Freundin von Anna. Hängt immer mit Tobi herum und merkt schnell, daß mit Anna etwas nicht stimmt. Sie ist deshalb zuerst etwas eingeschnappt, weil sie das Vertrauensverhältnis zu Anna gestört sieht, kann diesen Ärger aber auch schnell vergessen, wenn es darum geht, Ihrer Freundin beizustehen.

Tobi

Lisas Kumpel, der sich ebenfalls von Anna getäuscht fühlt. Aber auch er ist sofort dabei, wenn es brenzlig wird. 

Sophie

Chefin des GEHEIMEN STAATES und Erfinderin der "Maschine". Sie läßt gerne "die Erwachsene" raushängen und lernt erst im Laufe der Geschichte die Leistungen der Kinder zu würdigen.

Lord Effelnord

Die geheimnisvolle Gestalt, deren Herkunft und Ziele ebenso undurchsichtig sind wie sein Umhang. Er repäsentiert das Böse und Unheimliche im Leben der Kinder und ist daher unberechenbar und gefährlich.

Home | Impressum | Widerrufsbelehrung | Datenschutz |   Sie befinden sich hier: Charaktere